Märkte als soziale Strukturen

Märkte als soziale Strukturen

4.11 - 1251 ratings - Source



MAcrkte sind die bedeutendste Institution zur Steuerung kapitalistischer A–konomien. Die Wirtschaftssoziologie untersucht das Markthandeln unter dem Aspekt der sozialen, kulturellen und politischen Einbettung der Akteure. Dieser Band versammelt erstmalig in deutscher Sprache BeitrAcge zur soziologischen Forschung A¼ber MAcrkte, unter anderem von international fA¼hrenden Autoren wie Olivier Godechot, Akos Rona-Tas, Donald MacKenzie, Robert Salais, Richard Swedberg und Harrison C. White.MAcrkte sind die bedeutendste Institution zur Steuerung kapitalistischer A–konomien. Die Wirtschaftssoziologie untersucht das Markthandeln unter dem Aspekt der sozialen, kulturellen und politischen Einbettung der Akteure.


Title:Märkte als soziale Strukturen
Author: Jens Beckert, Rainer Diaz-Bone, Heiner Ganßmann
Publisher:Campus Verlag - 2007-09-12
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA