Rechtsfragen der ökologischen Stadterneuerung

Rechtsfragen der ökologischen Stadterneuerung

4.11 - 1251 ratings - Source



Vor dem Hintergrund des bereits stattfindenden Klimawandels ist der Klimaschutz eine der zentralen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Auch die Stadtentwicklung kann uber die Schaffung der Voraussetzungen zur Erzeugung und Verwendung erneuerbarer Energien sowie zur Energieeffizienz einen Beitrag zur Reduzierung des CO2-Ausstosses und damit zum Klimaschutz leisten. Klimaschutz und Energieeffizienz in der Stadtentwicklung konnen uber verschiedene planerische Instrumente, wie Bauleitplane oder durch stadtebauliche Vertrage erreicht werden. Daneben bestehen die Regelungen des Energiefachrechts, welche sich dynamisch weiterentwickeln. In Verbindung mit den bereits vorhandenen planungsrechtlichen Instrumenten und Regelungsmoglichkeiten wird gepruft, wie sich diese fachgesetzlichen Anforderungen auf das Stadtebaurecht auswirken und welche Notwendigkeiten bzw. Potenziale zur Weiterentwicklung im Sinne einer okologischen Stadtentwicklung bestehen.qAdam/Hentschke/Kopp-Assenmacher, Handbuch des Emissionshandelsrechts, 1 ff.; eine detaillierte Zusammenstellung der auAŸerhalb des Emissionshandelssystems betroffenen Aktionsfelder bietet Czybulka, EurUP 2008, 109 ff.; vgl. zuanbsp;...


Title:Rechtsfragen der ökologischen Stadterneuerung
Author: Ulrich Battis, Jens Kersten, Stephan Mitschang
Publisher:Peter Lang - 2010
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA